Herzlich willkommen im SPD-Unterbezirk Göttingen!

Thomas OppermannFoto: SPD

Thomas Oppermann, MdB

Die Sozialdemokraten bestimmen die Kommunalpolitik im Landkreis Göttingen, in der Stadt Göttingen sowie in zahlreichen Gemeinden und Ortsräten. Wir haben uns für die Zukunft unserer Region klar aufgestellt und danken unseren Wählerinnen und Wählern für den Auftrag, am sozialen Ausgleich und wirtschaftlichen Erfolg zu arbeiten. Gute Bildung, Integration und nachhaltige Energiepolitik sind die Eckpunkte, an denen wir uns messen lassen.

Ganz herzlich möchte ich mich persönlich bei den Wählerinnen und Wählern bedanken, die mich erneut direkt in den Bundestag gewählt haben. Mit Gabriele Andretta, Karl Heinz Hausmann und Gerd Hujahn schicken die Wählerinnen und Wähler sehr tatkräftige, direkt gewählte SPD-Landtagsabgeordnete aus unserem Landkreis nach Hannover.

Demokratie lebt vom Mitmachen. Deshalb sind Sie an unserer Basis herzlich willkommen. Die Vorstände in den Ortsvereinen (siehe linke Spalte) stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Thomas Oppermann (MdB)
Vorsitzender SPD-Unterbezirk Göttingen

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

SPD-Frauen unterstützen Jens Augat

Für die Bürgermeisterwahl am 15. September 2019 haben die Osteroder Frauen dem Kandidaten Jens Augat ihre volle Unterstützung zugesagt "denn darin haben wir Genossinnen jahrelange Erfahrungen und hoffen so zu einem guten Wahlergebnis beitragen zu können“ erklärte die Sprecherin Barbara Lex. Nach einem gemeinsamen Treffen stellte sie ein großes Maß an Gemeinsamkeiten fest, die es in den nächsten Wochen herauszustellen gelte, so die SPD-Frauen. mehr...

 
Foto: kopfbildwillybrandt
 

Nahles ist weg - Was sagt die Parteibasis?

Der Rücktritt von Andrea Nahles von der Fraktions- und Parteispitze lässt die SPD noch weiter ins Chaos trudeln. Wie soll es jetzt weitergehen? Das Göttinger Tageblatt (Ausgabe 4. Juni 2019) hat führende Sozialdemokraten in der Region Göttingen gefragt. Hier geben wir ihre Antworten wieder. (Das Porträt von Willy Brandt steht für das, was wir sicher nicht wiederbekommen: die gute alte Zeit. Red.) mehr...

 
 

Auf den Spuren verschleppter Kinder

Die SPD-Frauen Osterode trafen sich zum Besuch einer Ausstellung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Bad Sachsa. Dort wird der nach dem 20.Juli 1944 verschleppten Kinder gedacht. Der stellvertretende Bürgermeister Ralph Boehm führte in die Entstehung der Ausstellung unter dem Titel „Unsere wahre Identität sollte vernichtet werden“ ein. mehr...