Herzlich willkommen im SPD-Unterbezirk Göttingen!

Thomas OppermannFoto: SPD

Thomas Oppermann, MdB

Die Sozialdemokraten bestimmen die Kommunalpolitik im Landkreis Göttingen, in der Stadt Göttingen sowie in zahlreichen Gemeinden und Ortsräten. Wir haben uns für die Zukunft unserer Region klar aufgestellt und danken unseren Wählerinnen und Wählern für den Auftrag, am sozialen Ausgleich und wirtschaftlichen Erfolg zu arbeiten. Gute Bildung, Integration und nachhaltige Energiepolitik sind die Eckpunkte, an denen wir uns zusammen mit Landrat Bernhard Reuter messen lassen.

Ganz herzlich möchte ich mich persönlich bei den Wählerinnen und Wählern bedanken, die mich erneut als direkt gewählten Abgeordneten in den Bundestag geschickt haben. Mit Gabriele Andretta, Karl Heinz Hausmann und Gerd Hujahn schicken die Wählerinnen und Wähler sehr tatkräftige, direkt gewählte SPD-Landtagsabgeordnete aus unserem Landkreis nach Hannover.

Demokratie lebt vom Mitmachen. Deshalb sind Sie an unserer Basis herzlich willkommen. Die Vorstände in den Ortsvereinen (siehe linke Spalte) stehen Ihnen gerne Rede und Antwort.

Thomas Oppermann (MdB)
Vorsitzender SPD-Unterbezirk Göttingen

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Stephan Weil verleiht Verdienstorden an Klaus Wettig

Heute wurde dem Göttinger Sozialdemokraten Klaus Wettig von Ministerpräsident Stephan Weil das Verdienstkreuz 1. Klasse des Niedersächsischen Verdienstordens verliehen. Das Landesoberhaupt begründete die hohe Auszeichnung mit dem besonderen Einsatz des ehemaligen Europaabgeordneten für die Gestaltung unseres demokratischen Gemeinwesens, berichtet unsere Landtagsabgeordnete Gabriele Andretta. mehr...

 
 

Bewegende Momente im Grenzlandmuseum

Mitte Oktober 2017 trafen sich Genossinnen und Genossen der AG 60plus im SPD-Unterbezirk Göttingen mit einigen Gästen in Teistungen zum persönlichen Besuch des Grenzlandmuseums Eichsfeld. Hier wird deutsch-deutsche Geschichte lebendig: Dem Irrsinn des Überwachungsstaats folgte die erste von Sozialdemokraten errungenen Entspannungsphase des "kleinen Grenzverkehrs" und später die Grenzöffnung und die Beseitung der Sperranlagen. mehr...

 
 

Besonderes Frühstück am Wahltag

Die Arbeitsgemeinschaft der SPD AG 60 plus „Region am Harz“ hatte zum schon traditionell zu nennenden Langschläfer-Frühstück eingeladen. Sehr erfreut über ein volles Haus am Tag der Landtagswahl in Niedersachsen konnte der Vorsitzende Helmut Minne auch im Namen des gesamten Vorstandes die Gäste aus allen Altersklassen begrüßen. Sein herzlicher Dank ging auch an das Haus Stiemerling Herzberg für die Herrichtung des tollen Buffets. mehr...