Zum Inhalt springen

Dienstag, 3. November 2020 19:00
Göttingen
: DokuLive-Präsentation „70 Jahre Schuman-Plan“

In Kooperation mit dem Europabüro im Landesamt für regionale Landesentwicklung Braunschweig konnte die überparteiliche Europa-Union den Mainzer Politologen Ingo Espenschied gewinnen.
Dessen Präsentation „70 Jahre Schuman-Plan“ bezieht sich auf das 70. Jubiläum der Schuman-Erklärung vom 9. Mai 1950. Sie war eine Sternstunde der Humanität und Weitsicht und ihre Kernbotschaft hat nichts von ihrer Bedeutung verloren. Am 9. Mai 1950 legte der französische Außenminister Robert Schuman in seiner historischen Rede den Grundstein für die europäische Einigung. Mit seiner kühnen Idee, die damals wichtigsten Rohstoffe – Kohle und Stahl – von den früheren „Erbfeinden“ Deutschland und Frankreich gemeinsam verwalten zu lassen, setzte er auf Zusammenarbeit statt Konkurrenz, auf Gemeinschaft statt Nationalismus und auf Vertrauen statt Argwohn.
Espenschied wird seinen Multimedia-Vortrag am 2. und am 3. November noch an drei Bovender bzw. Göttinger Schulen halten. Denn die politische Europabildung unserer Jugend liegt der Europas-Union besonders am Herzen.

Adresse

Altes Rathaus Göttingen

Alter Markt
37074 Göttingen
Deutschland

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)