Zum Inhalt springen
Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Unterbezirk Göttingen setzt sich aktiv für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein.
Zur ASF gehören alle weiblichen Mitglieder in der SPD.
Wir setzen uns mit aktuellen Themen auseinander, planen Aktionen und Veranstaltungen und sind vor Ort und überregional eng vernetzt.
LogoAsf Foto: SPD


Karin Weber-Klatt Foto: SPD
Karin Weber-Klatt

Vorsitzende

Dr. Karin Weber-Klatt (Göttingen)

Richterin am Sozialgericht Hannover

Seit 2002 SPD-Mitglied, in unterschiedlichen Vorstandsfunktionen (Stadtverband, Unterbezirk, OV Geismar) und ehemaliges Kreistagsmitglied, jetzt Vorsitzende ASF Unterbezirk Göttingen, kooptiertes Mitglied im SPD-UB-Vorstand, Stellv. Vorsitzende der SGK Südniedersachsen, Mitglied der AWO

Jennifer Hund Foto: SPD
Jennifer Hund

Stellvertreterin

Jennifer Hund (Hann. Münden)

Leiterin einer integrativen Kita und Koordinatorin eines Familienzentrums.

Mitglied Ortsrat Bonaforth und Stadtrat Hann. Münden, Vorsitzende des Gesellschaftsausschuss.

Beisitzerinnen

Louisa Baumgarten Foto: SPD
Louisa Baumgarten

Louisa Baumgarten (Göttingen)

Studentin der Rechtswissenschaften

Stellvertretende Vorsitzende SPD-Ortsverein Geismar

Abgeordnete im Kreistag Göttingen, Mitglied der GEW und der Europa-Union

Andrea Bindig Foto: SPD
Dr. Andrea Bindig

Dr. Andrea Bindig (Göttingen)

Richterin am Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen

Stellvertretende Vorsitzende SPD-Ortsverein Göttingen Ost, Beisitzerin im SPD-Stadtverband Göttingen sowie Beisitzerin im Vorstand der Europa-Union Göttingen

Mitglied im Deutschen Juristinnenbund sowie Mitglied in der AWO, der Göttinger Händelgesellschaft und der Freunde des Jungen Theaters Göttingen

Christa Hartz ASF Foto: SPD
Christa Hartz

Christa Hartz (Herzberg am Harz)

Erzieherin in Rente

SPD Mitglied seit 1982, 25 Jahre Kreistagsabgeordnete, 30 Jahre Ratsfrau im Stadtrat der Stadt Herzberg a.H.

Mitglied der Vertreterversammlung der Sparkasse Osterode a.H.; ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht Hildesheim sowie SES Ausbildungsbegleiterin im Projekt VERA.

Barbara Lex Foto: SPD
Barbara Lex

Barbara Lex (Bad Grund)

Arzthelferin, jetzt Rentnerin

Langjährige Mitarbeit im ASF Vorstand des SPD-Bezirks Braunschweig, Stellvertreterin der SPD-Frauen Osterode

Rorig-Posselt Foto: SPD
Dorothea Rorig-Posselt

Dorothea Rorig-Posselt (Herzberg am Harz)

Rektorin i.R.

Mitglied: SPD seit 1992, Förderverein verschiedener Schulen, Gew 1973 - 2015, Rotes Kreuz

Deutschunterricht für unbegleitete ausländische Jugendliche

Trixi Schirmer Foto: SPD
Trixi Schirmer

Trixi Schirmer (Osterode)

Gelernte Kauffrau Groß- und Kleinhandel, Rentnerin

Beisitzerin SPD-Abteilung Osterode-Kernstadt

Schriftführerin Förderverein Tilman-Riemenschneider-Gymnasiums

Gudrun Surup Foto: SPD
Gudrun Surup

Gudrun Surup (Hann. Münden)

Leitung der Sozialberatung in der Geriatrie, jetzt im Ruhestand

Vorsitzende des SPD-Ortsverein Hann. Münden, Ratsfrau, ehemals Kreistagsabgeordnete und Ortsbürgermeisterin Volkmarshausen

Verdi-Mitglied mit verschiedenen Funktionen von 1995 bis 2016, u.a. Konzern-Betriebsratsvorsitzende,, Vorstandsmitglied im FB3 Bezirk Nordhessen, Mitglied des Kneippvereins Hann. Münden, Präsidiumsmitglied des DRK-KV Göttingen.

Tina Wilhelm ASF Foto: SPD
Tina Wilhelm

Tina Wilhelm (Göttingen)

Gewerkschaftssekretärin bei der IG BCE in Kassel

Vorstandsmitglied des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt

Mitmachen! Mitgestalten!

Die ASF im Unterbezirk Göttingen setzt sich aus Frauen aller Altersstufen und Berufsgruppen mit unterschiedlicher kultureller und sozialer Herkunft zusammen.

Jede kann zum Gelingen des gemeinsamen Ziels – der Gleichstellung von Frauen in Gesellschaft und Politik - beitragen.

Wir wollen uns gegenseitig stärken und für die Rechte der Frauen eintreten.

Die Themen, mit denen wir uns dabei auseinandersetzen, sind vielfältig: Chancengleichheit in Politik und Beruf, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Schutz vor Gewalt und Diskriminierung, ein selbstbestimmtes Leben.

Hierzu laden wir Referentinnen ein, planen Veranstaltungen und Aktionen, schreiben Anträge zu aktuellen Themen. Darüber hinaus beteiligen wir uns regelmäßig mit eigenen Veranstaltungen am Internationalen Frauentag, dem Equal Pay Day sowie dem Internationalen Tag gegen Gewalt gegen Frauen. Wir bringen uns in den Wahlkampf ein. Aber auch Stadtführungen, gemeinsam Veranstaltungen, Filmvorführungen sollen uns inspirieren.

Darüber hinaus ist uns eine enge Vernetzung mit regionalen und überregionalen Akteuren wichtig. Deshalb sind wir unter anderem im Göttinger Frauenforum aktiv. Als weitere Gremien, in denen wir vertreten sind, sind unter anderen die Gewerkschaftsfrauen, der Deutsche Juristinnen Bund, die Business Professional Women zu nennen.

Zu unseren Veranstaltungen und Aktionen laden wir alle ASF-Mitglieder regelmäßig ein.
Wir freuen uns über alle, die mitmachen und sind dankbar für Input, Ideen und Engagement.

AsF-Frauen aus Osterode gründen Arbeitskreis

Die seit Jahren engagierten Frauen der SPD haben den "Arbeitskreis SPD-Frauen Osterode am Harz" gegründet. Als Arbeitskreisvorsitzende und Ansprechpartnerin ist Barbara Lex, Stellvertreterin Christa Hartz. Gemeinsam wollen die Frauen nach der Fusion der SPD-Unterbezirke Osterode und Göttingen weiterhin vor Ort in Osterode und Umgebung gute sozialdemokratische Frauenpolitik machen.

Die Themen sind vielfältig und aktuell. Es werden Veranstaltungen und gemeinsame Aktionen wie in der Vergangenheit geplant. Derzeit wird eine Stadtführung im Raum Südniedersachsen vorbereitet.
Neue Mitstreiterinnen und an einzelnen Themen Interessierte sind herzlich willkommen!

Gründungsmitglieder des AsF-AK Osterode Foto: SPD-UB
Die Gründerinnen: Irene Lutze, Christa Hartz, Angelika Hausmann, Inge-Lore Frank, Karen Lotze, Petra Litke