Mai-Empfang mit Hubertus Heil

Hiermit möchten wir Euch herzlich am Vorabend des 1. Mai zu einem Arbeitnehmer*innen-Empfang einladen. Wir freuen uns sehr, dass der Bundesminister für Arbeit und Soziales Hubertus Heil MdB sein Kommen zugesagt hat und uns für Fragen zum Thema "Arbeit und Sozialstaat der Zukunft" zur Verfügung steht.

Unsere Wirtschaft ist stark und noch nie waren so viele Menschen in Deutschland in Arbeit. Allerdings kommt dieser Erfolg nicht bei allen Menschen an. Viele machen sich Sorgen um ihre Zukunft und den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Sie spüren, dass wir in Zeiten großer Umbrüche und Veränderungen leben und sind deshalb verunsichert. Zum einen schreitet die Digitalisierung der Arbeitswelt mit hohem Tempo voran. Zum anderen brauchen wir Antworten auf eine immer älter werdende Gesellschaft.

Gemeinsam mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil möchten wir mit Euch ins Gespräch kommen und die Fragen der Zukunft diskutieren: Wie kann der Sozialstaat besser werden? Wie können wir allen Menschen in unserer Gesellschaft eine Perspektive auf Teilhabe geben? Wie kann die soziale Marktwirtschaft ihr Versprechen, dass Leistung und Anstrengungen sich lohnen, auch in Zukunft halten? Wie sieht gute Arbeit im digitalen Wandel aus?

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

Mit solidarischen Grüßen

gez. Thomas Oppermann (UB-Vorsitzender)   gez. Andreas Klatt (UB-Beauftragter Arbeitnehmerfragen)

Wann & Wo

Dienstag 30.04.2019 18:00 Uhr

Martin-Luther-Straße 10, 37081 Göttingen

Bürgerhaus Grone