Gedenkstunde am Mahnmal

Am 9. November, dem Gedenken an die nazionalsozialistischen Pogrome gewidmet, wird alljährlich dieser denkbar tiefen Zäsur in der deutschen Geschichte gedacht. Heute ist es 80 Jahre her, dass in Deutschland die Synagogen brannten und die Geschäfte geplündert wurden.

Wann & Wo

Freitag 09.11.2018 18:00 Uhr

Untere Maschstraße, früheres DGB-Haus

Göttingen, Mahnmal der zerstörten Synagoge