Pflege und Gesundheit

Es kann ganz schnell gehen, dass jemand pflegebedürftig wird: durch Alter, Unfall oder Krankheit. Spätestens dann ist eine gute Beratung und rasche Hilfe nötig. Darüber will die AG 60plus in dieser Veranstaltung informieren.

Der Pflegestützpunkt des Landkreises Göttingen leistet diese Arbeit seit 2010 umfassend, neutral und kostenlos.
Häufige Beratungsthemen sind:
> Analyse des Hilfebedarfs und Info über Hilfemöglichkeiten
> Pflegestufen – Pflegegrade – was ist der heutige Stand?
> Begutachtung durch den Medizinischen Dienst (MDK) der Krankenversicherung
> Unterstützung bei der Antragstellung und Koordination Leistungen
> usw.
Gaby Quintscher und Astrid Winter vom Beratungsteam des Pflegestützpunktes werden uns am
besuchen, uns ihre Arbeit vorstellen und uns bestärken, professionelle und ehrenamtliche Hilfe anzunehmen.

Wann & Wo

Dienstag 20.11.2018 15:00 Uhr

Rathausplatz/Korbhof

AWO-Begenungsstätte Bovenden