Nachrichten

Auswahl
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Ein „Dankeschön“ an Wahlhelfer

Als „Dankeschön“ hat der Unterbezirk Göttingen gestern Abend alle Wahlhelfer, Kreistagsabgeordneten und bisherige Kreistagsabgeordneten zum Essen eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen eine Rede des gewählten Landrats Bernhard Reuter und die Verabschiedung der bisherigen Kreistagsmitglieder. Vor und während des Essens gab es viel Zeit zum gedanklichen Austausch. mehr...

 
 

100.000 Euro für Gandersheimer Domfestspiele

Der Bund fördert im kommenden Jahr die Bad Gandersheimer Domfestspiele mit 100 000 Euro. Mit der Fördersumme aus dem Bundeshaushalt 2017 soll eine der wichtigsten kulturellen Veranstaltungen der Region Südniedersachen weiter unterstützt werden. Thomas Oppermann, Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, und Dr. Wilhelm Priesmeier, SPD- Bundestagsabgeordneter, zeigten sich erfreut über die Bewilligung der aufgestockten Fördergelder für die Bad Gandersheimer Domfestspiele.
mehr...

 
 

Die Anfänge der Geschichte des vereinigten Europas

Den Bemühungen von Robert Schuman, Konrad Adenauer und Jean Monnet sei es zu verdanken, dass wir heute in der Gemeinschaft der Europäischen Union leben, so der Politologe und Journalist Ingo Espenschied, der auf Einladung der Hattorfer SPD AG 60 plus im Rahmen einer Veranstaltung der Europa-Union Deutschlands im Landgasthaus Trüter referierte. In seiner Dokulive-Präsentation stellte Espenschied mit Bildern und Original-Tonaufnahmen die „Gründungsväter Europas“ und die Entstehung der EU vor. mehr...

 
Foto: Karl Heinz Bleß
 

Oppermann kandidiert erneut für den Bundestag

Der Göttinger SPD-Bundestagsabgeordnete Thomas Oppermann ist von seiner Partei am Freitagabend erneut als Kandidat für die Bundestagswahl aufgestellt worden. Von den 77 Delegierten aus den Ortsvereinen stimmten 70 für den Göttinger, der seit 2005 dem Bundestag angehört und seit drei Jahren die SPD-Bundestagsfraktion führt. Der Wahlkreis Göttingen umfasst alle Gemeinden des Altkreises Göttingen von Münden über Göttingen bis Duderstadt und die Harzgemeinden Bad Lauterberg, Herzberg und Bad Sachsa. mehr...

 
 

SPD-Senioren besuchten neues Museum in Friedland

Die SPD AG 60plus UB Göttingen hat das neue Museum in Friedland besucht. Die Ausstellung, genannt „Fluchtpunkt Friedland“, übermittelt spannende Einblicke in die Geschichte des Grenzdurchgangslagers. Eingerichtet wurde das Museum im historischen Bahnhof von Friedland. Mehr als vier Millionen Menschen sind von 1945 bis heute im Lager Friedland angekommen.
mehr...

 
 

Langschläfer-Frühstück soll Tradition bleiben

Die Arbeitsgemeinschaft der SPD AG 60 plus „Region am Harz“ hatte zum traditionellen Langschläfer-Frühstück eingeladen. Sehr erfreut über den guten Besuch zeigte sich der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft SPD-AG 60 plus „Region am Harz“, Helmut Minne. Er hieß alle herzlich willkommen und bedankte sich für die Herrichtung des Buffets im Hause Stiemerling. mehr...

 
 

Oppermann soll wieder Kandidat für den Bundestag sein

Der Vorstand des SPD-Unterbezirks Göttingen hat in seiner vergangenen Sitzung den SPD-Unterbezirksvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Thomas Oppermann einstimmig erneut als Kandidaten für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis 53 Göttingen vorgeschlagen. Oppermann ist bereits seit 2005 Bundestagsabgeordneter und seit Dezember 2013 Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25