Exzellenzinitiative: Göttingen nimmt Kurs auf Endrunde

 
 

Die Göttinger Abgeordneten Thomas Oppermann MdB und Dr. Gabriele Andretta MdL gratulieren der Universität Göttingen zu ihrem großen Erfolg in der dritten Phase der Exzellenzinitiative. „Das ist ein wichtiger Erfolg für den Forschungsstandort Göttingen. Die Universität ist damit auf einem guten Weg, wieder in der Champions-League mitzuspielen und beweist noch einmal eindrucksvoll, dass hier Spitzenforschung auf allerhöchstem Niveau stattfindet“, so Thomas Oppermann (SPD).

 

In der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern hat das Expertengremium heute vier von sechs Voranträgen für Exzellenz-Cluster positiv beschieden. „Das ist ein ganz wichtiges Signal“, betont die Landtagsabgeordnete Dr. Gabriele Andretta (SPD). „Der Erfolg der Göttinger Exzellenzcluster dokumentiert die internationale Spitzenstellung des Wissenschaftsstandortes Göttingens. Ich habe keine Zweifel, dass Göttingen auch in der Förderlinie der Exzellenzuniversitäten erfolgreich sein wird.“

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.