Nachrichten

Auswahl
 

Mit ganzer Kraft im gesamten Wahlkreis unterwegs

Wahlkampf mit Thomas Oppermann und Stephan Weil ist so kurzweilig“, schreibt der in Elliehausen lebende Journalist Werner Buss auf Facebook. Er war Anfang September nach Reinhausen gefahren, um im „kuschelig-gemütlichen“ Ballhaus an einer öffentlichen Diskussion mit dem Bundestagsabgeordneten und mit dem Ministerpräsidenten teilzunehmen. Buss gehört zu den vielen Menschen, die den persönlichen Austausch zwischen politischen Akteuren und Bürgern loben, auf den Oppermann und Weil setzen. mehr...

 
 

ICE-Stundentakt nach Berlin unbedingt erhalten!

Die Sozialdemokraten in Südniedersachsen lehnen Überlegungen im CSU-geführten Bundesverkehrsministerium (BMVI) geschlossen ab, den ICE-Stundentakt zwischen dem Systemhalt Göttingen und der Hauptstadt Berlin auszudünnen. Ein solcher Abbau würde der 2015 von der Deutschen Bahn ausgerufenen Fernverkehrsoffensive widersprechen und die Fahrgäste hart treffen, pflichtet der Fahrgastverband Pro Bahn bei. mehr...

 
Foto: Gerd Aschoff
 

Für mehr Respekt und gleiche Chancen in Deutschland

Der Markt am Alten Rathaus in Göttingen war bei strahlendem Sonnenschein bis auf den letzten Platz gefüllt. Man muss schon lange zurückdenken, um Kundgebungen mit 3000 Menschen zu registrieren. SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, die Spitzenkräfte Stephan Weil, Frauke Heiligenstadt und Boris Pistorius aus der Landesregierung und die Riege der Bundes- und Landtagskandidaten der SPD in Südniedersachsen mobilisierten schon lange nicht mehr so gut wie zu seiner ersten Großkundgebung in Niedersachsen. mehr...

 
 

60plus ahoi! Gute Stimmung an Bord

Eine große Gruppe von fast 90 Mitgliedern und Gästen der Arbeitsgemeinschaft 60 plus aus dem SPD-Unterbezirk Göttingen konnte der Vorsitzende Manfred Wesemann an Bord des „MS Europa“ auf der Weser begrüßen. Bei herrlichem Sonnenschein ging die Fahrt zunächst flussaufwärts auf der Fulda. Und bei Kaffee und Kuchen genossen alle die Landschaft und hatte Zeit zum Klönen. mehr...

 
 

Silvia Geserick: Ein Berufsleben für die SPD Göttingen

Nach 41 Dienstjahren hat der SPD-Unterbezirk Göttingen heute Silvia Geserick-Drewes in den rundherum verdienten Ruhestand verabschiedet. Die Büroleiterin organisierte im Verlauf gut 100 Kreisparteitage und Wahlkreiskonferenzen zur Kandidatenafstellung für Bundestag, Landtag und Kreistag. Hervorzuheben ist nicht nur, dass dies immer ohne Fehler geschah, sondern dass sie bei allen Tätigkeiten immer besonnen und ausgleichend wirkte. mehr...

 
 

SPD will mit klaren Inhalten überzeugen

„Manchmal geht es eben mit mir durch“, räumte Katarina Barley vor vollbesetztem Haus mit einem Spritzer Ironie ein. Eben hatte sie ihr Thema „Familienpolitik“ kurz verlassen und engagierte sich nach Art ihres vorhergehenden Amtes als SPD-Generalsekretärin. Kein Wunder, dass sie gleich zwei Eintrittsformulare ausgab und darauf verweisen konnte, dass die SPD in diesem Jahr schon 22.000 neue Mitglieder zählt, davon 40 Prozent im Juso-Alter. mehr...

 
 

Minister Dobrindt sagt endlich Breitbandförderung zu

Der Göttinger SPD-Abgeordnete Thomas Oppermann, Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag, freut sich über positive Nachrichten aus dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. „Ich habe die Zusage von Bundesminister Dobrindt, dass die Anträge des Landkreises Göttingen auf Gewährung einer Förderung für Infrastrukturprojekte positiv beschieden werden. Damit ist die Grundsatzentscheidung endlich gefallen. Ich rechne damit, dass der Bescheid im August kommt.“ mehr...

 
 

AG 60plus im Uhrenmuseum

Mitglieder und Freunde der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus im Unterbezirk Göttingen trafen sich im Uhrenmuseum der Familie Berger in der Harzgemeinde Bad Grund zum Rundgang. Das Uhrenmuseum Bad Grund gehört mit seinen 1600 Exponaten aus rund 600 Jahren Zeitmessung auf 800 m² zu einer der grössten Sammlungen Europas und erfreut sich zunehmenden Besucherzuwachs und überregionaler Bedeutung weit über den Harz hinaus. Das wollten die SPD-Senioren genauer unter die Lupe nehmen. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20