Nachrichten

Auswahl
 

Information und Diskussion im Niedersächsischen Landtag

Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD-Unterbezirks Göttingen hatte zu einem Besuch des Niedersächsischen Landtages eingeladen, und schnell waren die 24 freien Plätze mit Anmeldungen aus verschiedenen Ortsvereinen gefüllt. Die stellvertretende Vorsitzende Ingeborg Riethig hatte die Veranstaltung gut organisiert, und so blieb den Teilnehmern einige Zeit zur freien Verfügung in der Landeshauptstadt Hannover, aber vor allem auch die Möglichkeit an einer Debatte des Landtages. mehr...

 
 

Jens Augat zum Bürgermeister von Osterode gewählt

Der von SPD und Grünen aufgestellte Sozialdemokrat Jens Augat hat mit großem Abstand die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Osterode am Harz gewonnen. Über 57% der Wählerinnen und Wähler stimmten am vergangenen Sonntag für den Osteroder Familienvater. Am 1. November wird Augat das Amt von Klaus Becker übernehmen, der nach über 15 Jahren nicht erneut kandidierte mehr...

 
 

Wir brauchen klare Spielregeln für Lobbyisten

Der Vizepräsident des Deutschen Bundestages Thomas Oppermann (SPD) setzt sich für ein verpflichtendes Lobbyregister ein und erhält dafür Unterstützung aus der Bevölkerung. Das Portal Abgeordnetenwatch.de übergab dem Vizepräsidenten Oppermann 269.467 Unterschriften von Bürgern, die ebenfalls die Einführung eines solchen Registers fordern. „Prinzipiell ist Interessenvertretung nichts Schlechtes“, erklärte Oppermann. „Es gehört zur Demokratie, seine Interessen vorzubringen. mehr...

 
 

SPD-Frauen besuchen Frauen-Ort Wolfsburg

Die SPD-Frauen Osterode haben im Rahmen ihres jährlichen Sommerausflugs den Frauenort Wolfsburg besucht. Bequem und umweltfreundliche wurde das Ziel per Bahn erreicht. Frauenorte wurden auf Initiative des Landesfrauenrates ausgesucht, um den Frauen die auf politischem, kulturellem, sozialem oder wissenschaftlichen Gebiet etwas Besonderes vollbracht haben, eine Anerkennung und Erinnerung zu schaffen. mehr...

 
Foto: kopfbild_rehbein
 

Heinrich Rehbein wird 80

Heinrich Rehbein, ehemaliger Landrat des Landkreises Göttingen, feiert am 24. August 2019 seinen 80. Geburtstag. Rehbein, der seit 64 Jahren der SPD angehört, engagierte sich seit 1973 aktiv in der Kommunalpolitik und wurde 1976 von den Bürgern in Dransfeld zum Bürgermeister gewählt. Dieses Amt hatte er – von einer vierjährigen Unterbrechung abgesehen – bis 1996 inne; dem Stadtrat Dransfeld gehörte er bis 1980 und dem Samtgemeinderat Dransfeld bis 1998 an. mehr...

 
 

SPD-Frauen unterstützen Jens Augat

Für die Bürgermeisterwahl am 15. September 2019 haben die Osteroder Frauen dem Kandidaten Jens Augat ihre volle Unterstützung zugesagt "denn darin haben wir Genossinnen jahrelange Erfahrungen und hoffen so zu einem guten Wahlergebnis beitragen zu können“ erklärte die Sprecherin Barbara Lex. Nach einem gemeinsamen Treffen stellte sie ein großes Maß an Gemeinsamkeiten fest, die es in den nächsten Wochen herauszustellen gelte, so die SPD-Frauen. mehr...

 
Foto: kopfbildwillybrandt
 

Nahles ist weg - Was sagt die Parteibasis?

Der Rücktritt von Andrea Nahles von der Fraktions- und Parteispitze lässt die SPD noch weiter ins Chaos trudeln. Wie soll es jetzt weitergehen? Das Göttinger Tageblatt (Ausgabe 4. Juni 2019) hat führende Sozialdemokraten in der Region Göttingen gefragt. Hier geben wir ihre Antworten wieder. (Das Porträt von Willy Brandt steht für das, was wir sicher nicht wiederbekommen: die gute alte Zeit. Red.) mehr...

 
 

Auf den Spuren verschleppter Kinder

Die SPD-Frauen Osterode trafen sich zum Besuch einer Ausstellung der Gedenkstätte Deutscher Widerstand in Bad Sachsa. Dort wird der nach dem 20.Juli 1944 verschleppten Kinder gedacht. Der stellvertretende Bürgermeister Ralph Boehm führte in die Entstehung der Ausstellung unter dem Titel „Unsere wahre Identität sollte vernichtet werden“ ein. mehr...

 
 

Europa auf zwei Beinen: Katarina Barley

Im "Startraum" Göttingen konnte SPD-Unterbezirksvorsitzender Thomas Oppermann die SPD-Spitzenkadidatin Katarina Barley begrüßen. Als "ruhig, unaufgeregt und klar" beschreibt anschließend das Göttinger Tageblatt ihren Auftritt vor rund 150 Zuhörern. Tageblatt-Redakteur Michael Brakemeier: "Den Göttinger Genossen hat sie Mut gemacht." Und hoffentlich nicht nur denen! mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26