Medizin der Zukunft

Unser Land verfügt über ein effektives und differenziertes Gesundheitssystem. Die ambulante und stationäre Versorgung ist insgesamt gut. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels werden künftig neue Anforderungen an die Medizin der Zukunft herangetragen. Klar ist: Im Zuge aller gesundheitspolitischen Überlegungen muss der Mensch im Mittelpunkt des Handelns stehen.
Gesundheitsversorgung ist ein Grundbedürfnis der Menschen und beginnt im Alltag, also unmittelbar vor Ort.

18:30 Uhr Begrüßung Thomas Oppermann MdB, Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion
18:40 Uhr Anforderungen an das Gesundheitssystem der Zukunft Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagfraktion
19:15 Uhr Offene Diskussions- und Fragerunde mit Doris Glahn Leiterin Patientenabrechnung und -verwaltung im Krankenhaus
Dr. med. Andreas Philippi, Arzt in Herzberg am Harz
19:45 Uhr Fazit und Schlusswort Thomas Oppermann MdB

Anmeldungen an Wahlkreisbüro Oppermann

Wann & Wo

Dienstag 09.05.2017 18:30 Uhr

Rittersaal

Schloss Herzberg am Harz